RS WIEN)

Access_Kurs_Wien

ACCESS

Dauer: 15 Tage (bei 10 Wochenstunden)

Datenbankgrundlagen, Erstellen von Beziehungen, Tabellen, Formularen, Berichten und Abfragen, sortieren, filtern und suchen, Daten exportieren

Lernmethode:

Als Einstieg arbeiten Sie mit einem interaktiven Lernprogramm (CBT), Yes!!!anschließend setzen Sie das zuvor Erlernte anhand umfangreicher Übungen in die Praxis um.

ACCESS 2013 ist leistungsfähig, bedienerfreundlich und vielfältig nutzbar. Datenbanken für Ihren persönlichen Bedarf lassen sich einfach und schnell anlegen, aber auch die Entwicklung von komplexen Lösungen für Ihre Abteilung oder Ihren Betrieb ist leicht möglich.

ACCESS VON MICROSOFT ist sicher ein hervorragendes Tool Werkzeug oder Programm, um Daten zu verarbeiten. Damit können Sie eine Datenbank anlegen und verwalten. Themen die hier vermittelt werden erstrecken sich vom Aufbau einer Datenbank, den Import von Daten, Objekte zu verarbeiten, Arbeit mit Tabellen, Indizierung und Formulare. Egal ob Sie Benutzer einer bestehenden Datenbank sein möchten oder eine Datenbank erstellen wollen, dieser Kurs gibt Ihnen das Wissen und Selbstvertrauen mit allen detaillierten Möglichkeiten von Access auch nach dem Kurs schnell vertraut zu werden.

Access-Kurs Wien Seminar Eine Datenbank ist eine Informationssammlung zu einem bestimmten Thema. Sie ist so angelegt, dass man darin schnell die Information findet, die für den Bearbeiter von Interesse ist, und neue Hinweise ergänzend hinzufügen kann. Egal, ob Sie einen Flug buchen, eine Bestellung im Internet aufgeben oder einfach einen Kontoauszug drucken lassen, hinter allem steht ein großes Datenbanksystem. Wir beschäftigen uns im Access-Kurs mit kleinen Datenbanken. Sie lernen, wie Sie Listen verwandter Daten effizient pflegen und nutzen und wie alle Daten in einer Access-Datenbank in Tabellen gespeichert werden. Tabellen bestehen aus Spalten, Feldern und Zeilen, für die auch die Bezeichnung Datensätze verwendet wird. Ein Feld stellt eine Dateneinheit dar. Ein Datensatz enthält alle dazu in der Tabelle erfassten Informationen. Sie lernen in Access fest strukturierte und relationale Datenbanken zu verwalten. Unter einer fest strukturierten Datenbank versteht man eine Liste von Datenbeständen. Access ist eine relationale Datenbank, in der Daten in separaten Tabellen gespeichert werden, die zueinander in Beziehung stehen.

ACCESS KURS ANFRAGE